top of page
IMG_4364.jpg

Häufig gestellte Fragen

Was brauche ich um mein Essen zu tracken? 

Deine individuell berechneten Kalorien und Makronährstoffe, eine Küchenwaage und eine (gratis) Tracking App für dein Smartphone und/oder Tablet 

Wie schnell werde ich erste Erfolge sehen?

Es kommt auf deinen Ausgangspunkt und dein Ziel an.

Wenn du einen höheren Körperfettanteil hast, wirst du generell schneller erste Erfolge sehen als jemand, der schon näher an seinem Idealgewicht dran ist.

Beachte, dass sowohl eine Reduktion der Fettmasse als auch eine Erhöhung der Muskelmasse ZEIT und GEDULD erfordert.

Aber du bist hier am richtigen Ort um da nicht alleine durchzumüssen. Ich bin für dich da und helfe dir deine Ziele zu erreichen!

 

Ist es kompliziert mein Essen zu tracken? 

Nein. Ich versichere dir, dass es komplizierter klingt als es tatsächlich ist. Und ich begleite dich Schritt für Schritt. 

Ist es nicht ein wenig zwänglich mein Essen zu tracken?

Hast du schon einmal etwas nach Rezept gekocht und alle Zutaten abgewogen damit die Speise dann auch so wird, wie sie soll? Darum geht es auch in deiner Ernährung: die richtigen Mengen herauszufinden damit du deine Ziele erreichen kannst. 

Und ich verspreche dir jetzt schon: du musst dein Essen nicht für immer tracken - es ist nur ein Werkzeug um herauszufinden welche Portionsgrößen welcher Lebensmittel zu deinem Körper passen.

Ist Tracken kompatibel mit Keto / Low Carb / Paleo / sonstigen speziellen Ernährungsformen?

Ja. Aber es gibt absolut keinen Grund auf diverse Lebensmittel oder Lebensmittelgruppen zu verzichten, außer es spricht natürlich etwas aus medizinischer Sicht dagegen (Nahrungsmittelunverträglichkeit, Allergie, spezielle Bedürfnisse aufgrund einer Erkrankung).

Bietest du auch ein Fitness-Programm an?

Nein. Ich bin keine ausgebildete Fitness-Trainerin, trainiere jedoch seit bald 4 Jahren von zu Hause aus mit einer App - frag mich gerne falls du eine Empfehlung brauchst! 

Und bitte beachte: nichts ist wichtiger als die Ernährung um Körperfett abzubauen. Um Fett abzunehmen musst du eigentlich gar keinen Sport machen. Aber natürlich gibt es unendlich viele Gründe warum du unbedingt regelmäßig Bewegung machen solltest! 

bottom of page